BeA Deutschland
Startseite Produkte Service News Unternehmen Kontakt Links
Klammer-/Kombinagler
Senkkopf-, Stift-, T- und Wellennagler
Coil-, Streifen-, D-Kopf und Dachpappnagler
Schlauchlose Nagler
Geräte f. spezielle Anwendungen
Modulgeräte
Checkliste
Stationäre Druckluftnagler
Schmelzklebetechnik
Kompressoren
Holzverbinder
Stationäre Anlagen
Befestigungsmittel
Download
Sitemap
Impressum
AGB Deutsch
AGB Franz.
Produkte > Modulgeräte
Modulgeräte

Für Ihre automatisierte industrielle Produktion hat BeA Modulgeräte im Programm, die sich schnell amortisieren.

     Unsere aktuelle Modulgeräte-Broschüre  mehr ... (pdf)

Unsere stabilen, wartungsarmen Anlagen garantieren hohe Taktfrequenz und betriebliche Sicherheit.
Unsere Easy-way-Hotline gibt Ihnen Sicherheit im Servicefall.

BeA bietet Produkte und Lösungen für jeden Anwendungsbereich:

Modulgerät Langmagazin Type 235 / 245 / 265 / 285

Magazinkapazität:

ca. 300 - 500 Befestigungsmittel
in Längen von 4 - 130 mm
Wichtig für den Anwender:
Beliebige Heftrichtung
Schussfrequenz bis zu 12 Schuss pro Sekunde
Anwendungsbereiche:
Fertighauselemente, Fensterrahmen, Türrahmen,
Verpackungen, Möbel, Paletten (auch für EPAL-Kennzeichnungsklammer) 

          
                                                                          

Modulgerät Seitenlader Type 232 / 242 / 262 / 282

Magazinkapazität:
bis zu 5.000 Befestigungsmittel
in Längen von 4 - 110 mm
Wichtig für den Anwender:
Verschiedene Montagemöglickeiten
Schussfrequenz bis zu 10 Schuss pro Sekunde
Anwendungsbereiche:
Bauelemente, Paletten, Verpackungen, Möbel


             

Modulgerät Oberlader Type 230 / 240 / 260 / 280

Magazinkapazität:
bis zu 10.000 Befestigungsmittel
in Längen von 4 - 65 mm
Wichtig für den Anwender:
Verschiedene Montagemöglickeiten
Heftfolge / Schussfrequenz bis zu 10 Schuss pro Sekunde
Anwendungsbereiche:
Bauelemente, Paletten, Verpackungen, Möbel
          

Modulgerät mit Wechselkassette Type 264 / 284

Magazinkapazität:
bis zu 2.300 Heftklammern
in Längen von 25 - 80 mm
Wichtig für den Anwender:
Heftfolge / Schussfrequenz bis zu 10 Schuss pro Sekunde
Bei dieser Gerätevariante kann das Magazin vom Gerät
getrennt und außerhalb der Anlage neu befüllt werden.
Dadurch wird schnellstes Nachladen von verschiedenen
Befestigungsmitteln ermöglicht.
Anwendungsbereiche:
Speziell für den Einsatz in Multifunktionsbrücken des
Fertighausbaus konstruiert.



Modulgerät Streifennagler

Magazinkapazität:
bis zu 140 Streifennägel
in Längen von 50 - 65 mm
Wichtig für den Anwender:
Magazinkapazität individuell anpassbar
Anwendungsbereiche:
Fertighausbau, Paletten, Rahmen- und Gestellbau 


Modulgerät für Großcoils

Magazinkapazität:
bis zu 3.000 Nägel
für kunststoff- und drahtmagazinierte Nägel
in Längen von 45 - 90 mm
Wichtig für den Anwender:
Punktgenaues Setzen der Nägel
Anwendungsbereiche:
Fertighausbau, Paletten, Rahmen- und Gestellbau 

Modulgerät Langmagazin als Nickhefter

Magazinkapazität:
von 300 - 500 Befestigungsmittel
in Längen von 4 - 25 mm
Wichtig für den Anwender:
Mit Kontakt- oder Fußauslösung lieferbar
Hände sind frei für das Zuführen und Justieren der Teile
Anwendungsbereiche:
Verpackungen, Blisterpacks, Kleinmontage

     

Modulgerät Skater

Magazinkapazität:
bis zu 500 Heftklammern
in Längen von 45 - 65 mm
oder bis zu 1.100 Coilnägel
in Längen von 25 - 70 mm
Wichtig für den Anwender:
Exaktes Einstellen von Rand- und Heftabständen
ermöglicht Einsparung von Befestigungsmitteln
Anwendungsbereiche:
Fertighausbau, Bauelemente

        

Roboternagler mit Beladestation

Magazinkapazität:
bis zu 30.000 Befestigungsmitteln
in Längen von 8 - 65 mm
z. B. für Heftklammern, Wellennägel und Stifte
Wichtig für den Anwender:
Für vollautomatische Fertigungsprozesse mit
Mehrachsen-Robotern oder X/Y/Z - Lineareinheiten
Geringes Modulgerätegewicht (ca. 2 kg) ermöglicht
sehr gute Handhabung und hohe Verfahrensgeschwindigkeit.
Es werden nur soviel Befestigungsmittel mitgenommen, wie für
einen Arbeitszyklus erforderlich sind.
Anwendungsbereiche:
Möbelindustrie, Fahrzeugbau, Sandgusskern-Herstellung, Sonderkistenbau


             

                        


Haben Sie schon eine ungefähre Vorstellung über die Anforderungen Ihres Projektes ?

Dann füllen Sie doch unsere kleine Checkliste aus,
wir werden Ihnen anhand Ihrer Informationen ein Angebot erstellen.