BeA Deutschland
Startseite Produkte Service News Unternehmen Kontakt Links
Klammer-/Kombinagler
Senkkopf-, Stift-, T- und Wellennagler
Coil-, Streifen-, D-Kopf und Dachpappnagler
Schlauchlose Nagler
Geräte f. spezielle Anwendungen
Modulgeräte
Stationäre Druckluftnagler
Schmelzklebetechnik
Kompressoren
Holzverbinder
Stationäre Anlagen
Befestigungsmittel
Download
Sitemap
Impressum
AGB Deutsch
AGB Franz.
Produkte > Stationäre Anlagen
Stationäre Anlagen
Haben Sie uns auf der Palette?

BeA-Palettenanlagen sind eine Investition, die sich erstaunlich schnell amortisiert, denn Sie automatisieren Ihre Produktion, senken Ihre Kosten und verbessern Ihre Gewinne.  
Mit den BeA-Palettenanlagen
  • verbessern Sie Ihre Produktivität erheblich
  • rationalisieren Sie Ihre Herstellung
  • reduzieren Sie Personalkosten
  • sparen Sie Kosten durch eine langlebige, wartungsarme Maschine
  • produzieren Sie Qualität durch ein sauberes, exaktes Nagelbild
    (Nägel wahlweise von 30 - 90 mm)
  • gehen Sie sicher durch unseren Service vor Ort
Bitte fordern Sie hierzu eine kostenlose Wirtschaftlichkeitsberatung von unseren Anwendungsberatern in Ihrem Betrieb.


CMV-Nagelanlage für Holzfertigteile

Holzfertigteile rationeller herstellen

Kisten, Seeverpackungen, Verschläge, Lattenkonstruktionen und Holzwände werden schneller, sauberer und kostengünstiger auf der CMV-Nagelanlage von BeA hergestellt. Im Gegensatz zur manuellen oder halbautomatischen Produktion bietet der Vollautomat viele Vorteile, die zu einer überraschend schnellen Amortisation der Anlage führen.

Dabei sind es drei Faktoren, die diesen „Multi-Nailer“ auszeichnen: Hohe Produktivität, verbunden mit erheblichen Kosteneinsparungen und last but not least das stets saubere und gleichbleibend exakte Nagelbild, das sofort den Qualitätsstandard des Endproduktes deutlich erhöht.
Das selbstlernende System ist frei programmierbar, der Nagelzyklus wird mit Hilfe eines CNC-Systems geregelt. Es steuert die BeA-Nagelanlage auf den beiden Hauptachsen, wobei die Y-Achse in drei weitere Achsen (Y1, Y2, Y3) separat geführt wird. Je nach Spannweite des beweglichen Portals von 1500, 2000 und 2500 mm Breite wird die CMV-Anlage in drei Varianten geliefert. Die Länge des Arbeitstisches ist modular aufgebaut und passt sich damit den Anwenderwünschen an. Die nutzbare senkrechte Abmessung zwischen der Oberfläche des Arbeitstisches und der Werkzeugspitze beträgt 180 mm und ist somit für sehr vielseitige Anwendungen im Holzbau ausgelegt.